Bordeaux Supérieur AOC Château Couronneau Cuvée Pierre de Cartier 2010

Biowein – ein Plus auch für die Natur

Wein ist oft nur in der Werbung ein Naturprodukt. In Tat und Wahrheit sind konventionell bewirtschaftete Rebberge intensiv gedüngt und gespritzt. Und im Weinkeller stehen zahlreiche chemische Hilfsmittel zur Verfügung.

Unsere Bioweine hingegen kommen ohne synthetische Spritz- und Düngemittel aus. Biowinzer verwenden aus eigenem Interesse viel Zeit darauf, den Rebboden mit natürlichen Massnahmen zu verbessern. Das geschieht unter anderem, indem die Bodenbegrünung gefördert wird. So entwickelt sich der Bio-Rebberg zu einem wertvollen Lebensraum für Insekten und Wildtiere.

Bei Höheners finden Sie eine Auswahl von über 40 Rot-, Weiss- und Schaumweinen, überwiegend von Kleinproduzenten. Fünf Gewächse stammen aus der Region, darunter der Baselbieter Blauburgunder vom Schlossgut Birseck in Arlesheim oder der Gewürztraminer von Zind-Humbrecht aus dem Elsass. Für festliche Anlässe empfehlen wir zum Beispiel unseren Bordeaux Supérieur AOC Château Couronneau Cuvée Pierre de Cartier 2010 (Bild).

Gerne möchten wir Ihnen an dieser Stelle nochmals unseren Wein-Mengenrabatt in Erinnerung rufen: ab 12 Flaschen (auch assortiert) gibts 5, ab 24 Flaschen 10 Prozent Rabatt!

Redaktionelles